Einkaufskorb
???ACCE_Region_Wish_List_Content???
Keine Artikel auf dem Merkzettel

Store auswählen

United States (USD) European Union (Euros) United Kingdom (GBP) Francais (Euros) Italiano (Euros) Germany (Euros) Japan (YEN) 中国 (亚洲)

Benötigt mein Computer mehr Speicherplatz?

Sie vermuten, dass Ihr Computer zusätzlichen Arbeitsspeicher benötigt? Bringen Sie es hier in Erfahrung.

Hier finden Sie einige einfache Hinweise dazu, wann Ihr Computer von einem Arbeitsspeicher-Upgrade profitieren könnte.

  • Ihr Rechner verarbeitet alltägliche Aufgaben nur sehr langsam. Ein Programm reagiert eventuell nicht, oder es dauert sehr lange, bis es sich öffnet.
  • Sie erhalten Systemmeldungen wie z. B. „geringer Arbeitsspeicher“ oder „Nicht genügend Arbeitsspeicher“.
  • Sie stellen Anzeigeprobleme fest. Beispielsweise wenn Sie eine Seite aufrufen und Sie entweder nur zum Teil geladen wird oder gar nicht geladen wird. Oder Sie sehen eine leere Seite, obwohl darauf Daten aufgeführt sein sollen.
  • In bestimmten Fällen lässt sich der PC gar nicht bedienen. Oder Sie versuchen ein Programm zu öffnen, und das System reagiert nicht.

Wenn Sie entsprechende Symptome feststellen, kann ein Arbeitsspeicher-Upgrade Abhilfe schaffen.

Sie können ganz leicht feststellen, wie groß die Menge des in Ihrem System verbauten Arbeitsspeichers ist und wie viel davon in Anspruch genommen wird.

Wenn es sich bei Ihrem System um einen PC mit Windows-Betriebssystem handelt ...

  • Fahren Sie Ihren Computer hoch und suchen Sie das Symbol „Computer“.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol „Computer“ und klicken Sie dann auf „Eigenschaften“.
  • Dort finden Sie in der Übersicht Informationen zu Ihrem Betriebssystem und die Menge an RAM in Megabyte (MB) oder Gigabyte (GB).

Wenn es sich bei Ihrem System um einen Mac handelt ...

  • Öffnen Sie Apple-Menü und klicken Sie auf „Über diesen Mac“.
  • Klicken Sie auf „Weitere Infos ...“
  • Klicken Sie auf „Hardware-Übersicht“. Daraufhin öffnet sich der Systemprofil-Bildschirm und zeigt die Hardware-Übersicht an.
  • Klicken Sie auf „Aktuelle Speicherinformationen“.
    Klicken Sie links auf dem Bildschirm im Inhaltsbereich auf „Arbeitsspeicher“. Daraufhin werden Informationen zum Arbeitsspeicher-Steckplatz und die aktuelle Arbeitsspeicherkonfiguration angezeigt. Anhand dieser Informationen können Sie ermitteln, welcher Arbeitsspeichertyp in den Arbeitsspeicher-Steckplätzen installiert ist, und wie viele Steckplätze für den Einbau von neuem Crucial-Arbeitsspeicher noch frei sind.

Natürlich können Sie auch den praktischen Crucial System-Scanner und Mac System-Scanner verwenden, um zu ermitteln, über wie viel Arbeitsspeicher Sie verfügen – und welche Upgrades am besten für Ihr System geeignet sind.

Passende Upgrades finden

Crucial Advisor-Tool
Wenn Sie Hersteller, Produktreihe und Modell Ihres Computers kennen, dann verwenden Sie dieses Tool.

Crucial System-Scanner
Wenn Sie Hersteller, Produktreihe und Modell Ihres Computers nicht kennen, dann verwenden Sie dieses Tool.