Einkaufskorb
???ACCE_Region_Wish_List_Content???
Keine Artikel auf dem Merkzettel

Store auswählen

United States (USD) European Union (Euros) United Kingdom (GBP) Francais (Euros) Italiano (Euros) Germany (Euros) Japan (YEN) 中国 (亚洲)
Crucial-Speicher

Die 3 Cs von Serverspeicher

So gewährleisten Sie Kompatibilität, investieren mit Zuversicht und optimieren Ihre Konfiguration

Das Aufrüsten von Serverspeicher ist eine große Investition, bei der es darauf ankommt, die 3 Cs zu beachten: Compatibility (Kompatibilität), Confidence (Zuversicht) und Configuration (Konfiguration). So wählen Sie Serverspeicher, der diesen Kriterien entspricht und sie sogar übertrifft.

Warum dies entscheidend ist: Wenn Serverspeicher nicht kompatibel ist, spielt alles andere keine Rolle.

So stellen Sie die Kompatibilität sicher:

Verwenden Sie das Tool Memory Advisor™, mit dem Sie garantiert kompatible Module in maximal 60 Sekunden finden. Das Tool wird von der führenden Kompatibilitätsdatenbank der Branche unterstützt und ordnet Teile nahezu jedem Server zu, der von den wichtigsten Herstellern gefertigt wird: HP, Cisco, Dell, Lenovo (IBM) und einige mehr. Das Tool zeigt außerdem die verfügbare Arbeitsspeicher-Gesamtkapazität eines Servers. So können Sie ihn besser auf optimale Leistung hin konfigurieren. Was die Kompatibilität in Bezug auf die Gewährleistung angeht, können Sie Crucial-Speicher installieren, ohne die Gewährleistung des Herstellers ungültig zu machen.


Warum dies entscheidend ist: Nachhaltiger Serverspeicher spart Zeit, Geld und Mühe.

So investieren Sie mit Zuversicht:

Kompatibilität beflügelt Zuversicht und Konfiguration. Für sich genommen reicht dieses Kriterium jedoch nicht aus, um eine fundierte Entscheidung zu treffen. Befassen Sie sich gründlicher mit der Qualität und Zuverlässigkeit einer Marke, indem Sie Folgendes ermitteln:

  • Quelle der Komponenten. Handelt es sich bei der Marke um einen der drei Haupthersteller von DRAM-Komponenten (Micron, Samsung und SK Hynix), und ist dieser daher in der Lage, ausgewählte Komponenten zu beschaffen? Dies ist eine wichtige Unterscheidung, denn Drittanbieter-Montagefirmen werden nicht bevorzugt mit Komponenten in Spitzenqualität beliefert, Speicherhersteller hingegen schon.
    • Unsere Antwort: Wir sind eine Marke von Micron, und Crucial-Serverspeicher wird aus Komponenten in Spitzenqualität aufgebaut und konstruiert.
  • Umfang der Zuverlässigkeitsprüfung und Qualität der verwendeten Komponenten. Wird der Serverspeicher mit den gleichen Komponenten getestet und gebaut, die auch im Desktop- und Laptop-Speicher verwendet werden?
    • Unsere Antwort: Anspruchsvolle Server-Arbeitslasten erfordern Komponenten, die nach Serverstandards konstruiert und auf Ebene von Pressform, Komponente und Modul getestet wurden. Crucial-Serverspeicher wird einer Qualitätsprüfung nach Normen für erfolgskritische Server unterzogen und in sämtlichen Produktionsphasen umfassend getestet.
  • Fertigungsprozess. Erfolgt die Endmontage des Serverspeichers durch einen Drittanbieter, oder wird er durchweg von einem echten Komponentenhersteller gefertigt?
    • Unsere Antwort: Wenn der Serverspeicher nicht durchgehend von einem Hersteller gefertigt wird, sind Qualität und Zuverlässigkeit nicht so hoch. Dadurch erhöht sich die Wahrscheinlichkeit von Modulfehlern und Systemausfällen. Optimale Qualität und Zuverlässigkeit werden erreicht durch umfassende Tests vom ausgewählten Silicium bis zu den fertigen Modulen, durch Kontrolle während der Produktion und durch erneute Tests vor der Auslieferung. Crucial-Serverspeicher wird durchgehend intern hergestellt.

Warum dies entscheidend ist: Mit der richtigen Konfiguration können Sie den Speicher besser nutzen.

So optimieren Sie die Konfiguration:

Verwenden Sie eine ausgeglichene Konfiguration, indem Sie im selben Kanal nur Module der gleichen Dichte, Geschwindigkeit und Komponentenkonfiguration installieren. So wird die Leistung beständiger. Außerdem empfiehlt es sich, den Speicher auf alle installierten Prozessoren gleichmäßig zu verteilen. Um die Konfiguration auf einem bestimmten Server zu optimieren, folgen Sie den Anweisungen in der Bedienungsanleitung. Dort erfahren Sie, wie viele Kanäle vorhanden sind, wie viele DIMMs pro Kanal (DPC) Sie installieren können und in welcher Reihenfolge die Module installiert werden müssen.


Das Fazit

Jede Marke hat kompatible Module. Sie suchen nach Speicher, der nicht nur kompatibel ist, sondern der zuverlässig gebaut und optimal konfiguriert ist, sodass Sie eine sichere Leistung zu einem geringeren Preis erhalten. Server bilden das Rückgrat Ihrer Organisation. Stellen Sie sicher, dass der Speicher der Aufgabe gewachsen ist.


Garantiert kompatible Produkte für Ihren Rechner. Finden Sie die richtigen Upgrades mit einem unserer benutzerfreundlichen Tools